Orte im Hönnetal

Vielfalt garantiert: Balve, Fröndenberg, Hemer, Menden und Neuenrade.

Eine reizvolle Kombination aus ursprünglicher Natur, beeindruckender Geschichte und lebendiger Kultur lädt zum Entdecken und Kennenlernen ein.
Die Hönnequelle liegt auf 437 m über NN am Großen Attig bei Neuenrade. 33,4 km und 324 Höhenmeter flussabwärts mündet die Hönne in die Ruhr bei Fröndenberg. Die Stadt Hemer wird durch den Nebenfluss Oese mit der Hönne verbunden. Nach Neuenrade fließt der Fluss zuerst durch Balve und später durch Menden. Dieser Flussabschnitt zählt im oberen Teil zu den bedeutenden Karstgebieten Deutschlands.

Das enge Kalksteintal wird von schroffen Felsformationen geprägt.

Die zentrale Lage macht nicht nur das Hönnetal schnell erreichbar, die Lage zwischen Ruhr und Hochsauerland bietet auch sehr viel interessante Abwechslung. Sie haben die komplette Ferienregion Sauerland vor sich und auch die Metropolen im Westen sind schnell zu erreichen.

Balve

Im Herzen des Hönnetals liegt der Ferienort Balve. Ob gemütliche Wanderung oder sportliche und kulturelle Highlights: in Balve wird es nie langweilig!

Fröndenberg / Ruhr

Fröndenberg/Ruhr war und ist die Stadt der Ketten: Im 19. Jahrhundert übten Schmiede das schwierige Handwerk aus, heute haben moderne Fabriken sie abgelöst. Das Kettenschmiedemuseum Fröndenberg zeigt wie die gewaltigen stählernen Binde-Mittel, die ganze Schiffe vor Anker halten mussten, einst in Handarbeit gefertigt wurden.

Hemer

Hemer, die Stadt am Felsenmeer, liegt am Rande des Naturparks Homert. Sie gilt als eine aufstrebende, sympathische und attraktive Stadt, die auf eine 900jährige Geschichte zurückblicken kann.

Menden

Menden ist die Stadt der Möglichkeiten. Geprägt durch die über 725-jährige Vergangenheit präsentiert sich die 60.000 Einwohner zählende Stadt im unteren Hönnetal heute als eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne.

Neuenrade

Neuenrade - die Stadt, in der die Hönne entspringt: Hier können Sie aktiv sein, Kultur genießen, Erholung finden.

Das Hönnetal

Kurzfilm des SWR über das Hönnetal